Amazon übertrifft Erwartungen

Lasset die Kindlein zu mir kommen” mag sich der populäre Online-Versandhändler Amazon gedacht haben und tatsächlich hat der Ebook-Reader Kindle maßgeblich zu den positiven Ergebnissen des vierten Quartals 2009 beigetragen.

Der Umsatz betrug 9,5 Milliarden US-Dollar, was einen Umsatzanstieg von 42% bedeutet. Der Gewinn des Unternehmens stieg sogar trotz der globalen Wirtschaftskrise um ganze 71 Prozent und erreichte damit einen Wert von 384 Millionen US-Dollar.

Während sich also die Domains von Amazon über zahlungsfreudigen Besuch freuen dürfen, erhofft man sich solche Ergebnisse sicherlich auch in anderen Branchen. ;)

Kommentare sind geschlossen.