Weitere Microhoo-Verhandlungen

Die Medienberichte lassen es zwar so erscheinen, tatsächlich sind die Verhandlungen zwischen den Suchmaschinenbetreibern Microsoft und Yahoo! längst noch nicht in trockenen Tüchern. Tatsächlich kündigten beide Unternehmen an, die entsprechenden, bereits laufenden Verhandlungen würden verlängert.

Man sei sich über das Abkommen einig, diesbezüglich gäbe es auch keine Zweifel. Lediglich Details müssten noch geklärt werden, was aber in Anbetracht einer solch umfassenden Zusammenarbeit nicht ungewöhnlich wäre und keinen Grund für Spekulationen darstelle, wie Vertreter beider Unternehmen erklärten.

Als bisheriger Stichtag war der 27. Oktober 2009 angesetzt worden.

Kommentare sind geschlossen.